Ebeco Mutebox

Beschreibung

EBECO® werksgefüllte Gabionen sind Schwerlastgabionen, die in regionalen Fachbetrieben mit hochwertigen Steinen gefüllt und hochgradig verdichtet werden. Der Korb selbst besteht aus einzelnen Gittermatten, die mit Hilfe einer Ösentechnik werkzeugfrei zusammengebaut werden können. Die Stabilität wird durch den Einsatz von Distanzhaltern verstärkt.

EBECO® werksgefüllte Gabionen weisen einen deutlich erhöhten Korrosionsschutz durch die Verwendung von einem Zink-Aluminium beschichtetem Draht aus. Die Materialstärke des Drahtes von 5,6 mm mit einer Materialfestigkeit von mind. 600 N/mm² ist auf den Einsatzzweck abgestimmt. Mit dem EBECO® Hebegeschirr lassen sich die Gabionen sicher und effektiv versetzen.

Anwendungsgebiete

EBECO® werksgefüllte Gabionen werden im Lärm- und Sichtschutz, in der Hang- und Erosionssicherung, als Einfriedung, Sitzbank oder Gestaltungselement eingesetzt. Erstellen Sie Ihre Bauwerke mit den vorgefüllten Gabionen schnell und sauber.

Varianten

EBECO® werksgefüllte Gabionen klassifizieren sich nach Ausführungsart, Korbgröße und Maschenweite der Gitter. Die Korbgrößen sind sowohl in Länge, Höhe und Breite in 50 cm Stufen erhältlich, wobei der kleinste Korb mit den Maßen L x B x H von 50 x 50 x 50 cm beginnt und der größte Korb mit einer L x B x H von 200 x 100 x 100 cm die Bandbreite abschließt.

Als Standard wird die Maschenweite von 50 x 200 mm definiert. Ab einem Füllvolumen von mehr als 1m³ wird das Drahtgitter der Boden- Längs- und Quermatte als Doppelstab ausgelegt. Dies ist ein Markenzeichen und Qualitätsmerkmal der EBECO® werksgefüllte Gabionen.

Dieser Korbtyp ist auch unbefüllt erhältlich und somit individuell einsetzbar.
Die detaillierte Variantenvielfalt ist dem als Download beigefügten Produktflyer entnehmbar.

Musterangebot

Ein EBECO® werksgefülltes Gabionenangebot ist als Download beigefügt. Weitere Information zum Produkt entnehmen sie bitte dem Button Infomaterial.